PfD Krakow am See & Mecklenburgische Schweiz


Die Corona-Krise hält uns noch immer in Atem und Zusammenhalt ist wichtig. Gerade in diesen Tagen! Ihre Projektvorhaben steuern dazu bei und wir stehen Ihnen zur Seite! 18 Projektanträge sind für das Förderjahr 2021 bereits eingegangen. So unterschiedlich diese auch sein mögen, stehen sie alle für ein offenes, solidarisches, nachhaltiges und demokratisches Miteinander. Wenn auch Sie eine Idee haben, kontaktieren Sie uns. Bei allen Fragen zur Partnerschaft für Demokratie und zur Umsetzung eigener Vorhaben unterstützen wir Sie gerne!

Aktuelles


Das Landesprogramm „Demokratie und Toleranz gemeinsam stärken“

Anfang des Jahres wurde für die Laufzeit 2021-2027 die neue Umsetzungsstrategie für das Landesprogramm „Demokratie und Toleranz gemeinsam stärken“ beschlossen. Damit wird das seit 2006 bestehende Programm durch die Landesregierung fortgeschrieben und der Rahmen zur Stärkung von Demokratie, Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz in Mecklenburg-Vorpommern neu gesteckt.

Als über das Bundesprogramm Demokratie leben! geförderte Partnerschaft für Demokratie sind wir Teil des Landesprogramms und stehen allen Akteurinnen und Akteuren, die sich in den Amtsbereichen Krakow am See und Mecklenburgische Schweiz  für demokratische Werte und den gesellschaftlichen Zusammenhalt einsetzen zur Seite. Einmal im Monat besucht das „Landesprogramm unterwegs“ verschiedenste Projekte, die in einer Podcastserie vorgestellt werden. Mitte Mai trafen wir uns auf dem digitalen Wege mit Cornelia Helms und Kathrin Ollroge und es ging Rein in die Kartoffeln. Hören Sie selbst!

Anne Pressentin
Koordinatorin der PfD Krakow am See/ Mecklenburgische Schweiz