Was bisher geschah...

Die Weihnachtsmänner demonstrieren 

Besuch aus Schwerin

Die Justizministerin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Katy Hoffmeister, war am 05.09.2020 in Krakow am See zu Besuch. Auf Einladung der Amtsleitung fand ein Gespräch zum Thema Demokratieförderung in den beiden Amtsbereichen statt, sowohl zu den aktuell über das Bundesprogramm "Demokratie leben!" geförderten Projekten als auch über zukünftige Perspektiven. Begeistert von der Rikscha des Vereins "Radeln ohne Alter", erfuhr die Ministerin danach aus erster Hand von Mitgliedern über die Vereinsarbeit, nämlich Menschen mit eingeschränkter Mobilität eine Ausfahrt durch das schöne Krakow am See ermöglichen zu wollen. Auch die Alte Synagoge, die Geschichte des Hauses und des Kulturvereins, fand großen Anklang bei der Ministerin. In dem Wunsch nach weiterem Austausch bedanken wir uns für die mitgebrachte Zeit und das Entgegenkommen!