Vielfalt und Toleranz fördern - der Herbst wird international im Bürgerhaus Gottin!

Im Herbst 2024 zeigt das Bürgerhaus Gottin, wie international es in der Mecklenburgischen Schweiz zugeht. Denn was man selbst erfährt und kennenlernt, nimmt die Scheu vor Fremden und mindert Ab- und Ausgrenzung. Dafür lädt das Bürgerhaus Gottin zu drei Veranstaltungen:

- Kochen International mit Farida Korochkina aus Russland
Das gemeinsame Kochen russischer UND ukrainischer Rezepte lädt beim Essen zu Austausch und Diskussion.

- Der Projektchor
Unter Anleitung des gebürtigen Syrers Hussain Atfah und des deutschen Sängers und Pianisten Matthias Veit studiert ein Projektchor Stücke ein. Höhepunkt ist das gemeinsame Konzert im Anschluss.

- Konzert mit Barbara Thalheim
Die Liedermacherin singt aus ihren Programmen „Novemberblues“ und „In eigener Sache“ über den geschichtsträchtigen und schicksalhaften 9. November, die gescheiterte Märzrevolution 1848, die Reichspogromnacht 1938 oder den Fall der Berliner Mauer.