Kundig - stark - fair

Das Projekt Kundig-Stark-Fair ist ein Empowerment-Angebot für Eltern und Kinder.

"Mein Körper gehört mir" war im vergangenen Jahr an der Lalendorfer Schule sehr erfolgreich und soll nun altersgerecht in zwei Kitas durchgeführt werden, um die Kinder in ihrer Selbstwahrnehmung bzw. –bestimmung und ihr Selbstvertrauen zu stärken. Sie lernen an drei Terminen den Unterschied zw. guten und schlechten Gefühlen sowie guten und schlechten Geheimnissen kennen und üben NEIN zu sagen. Zusätzlich wird für die Kindergartenkinder von Krakow und Lalendorf  anlässlich des Internationalen Kindertages das Theaterstück "Ferdinand der Stier" aufgeführt. Hier geht es um einen Außenseiter, der durch seine sanfte Art zum Helden wird. Dadurch lernen die Kinder friedfertige Möglichkeiten der Selbstbehauptung in einer mitunter rauen Welt kennen.

Im Elternkurs "Starke Eltern - Starke Kinder" erhalten Eltern die Möglichkeit innerhalb von 12 Einheiten ihre Erziehungskompetenz zu erweitern und damit ihre Kinder bei der Entwicklung ihrer sozialen und emotionalen Kompetenz zu fördern. Jede Einheit steht unter einem konkreten Thema, das kurz theoretisch eingeführt und anschließend mit praktischen Übungen veranschaulicht wird.

Eltern und Kinder sollen in ihren sozialen Kompetenzen und ihrer Persönlichkeitsentwicklung gestärkt werden, um selbstbestimmt Grenzen zu setzen, Konflikte friedlich zu lösen und selbstreflektiert zu agieren.


Bannerbild